• Allgemein,  Archäologie,  KUlturell,  Museum,  readTicker

    readTicker (2.5): Die Bipolaritäts-Aufgabe

    Gelesen wird Empfehlungen zum Umgang mit menschlichen Überresten in Museen und Sammlungen Hg.. Deutscher Museumsbund e.V (2013) Wie lassen sich die Lebenswelt der Betroffenen und jene der Forscher und Sammler auf angemessene Weise würdigen? Es ist wahrlich eine schwierige Aufgabe, vor der sich die europäischen Museen unserer Zeit befinden. Denn es geht vor allem um eines – Aufklärung! Was befindet sich in unserem Besitz? Wie ist es dorthin gelangt? Wem ist bei der Sammlungszusammenstellung ggf. Unrecht widerfahren? Fragen wie diese klingen erheblich einfacher, als sie tatsächlich zu beantworten sind. Immerhin blicken wir heute auf eine jahrhundertelange Tradition des Zusammentragens für museale Zwecke zurück und die Dokumentation war über lange Zeit…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen