• Allgemein,  Ausstellungen,  KUlturell,  KUnterbunt,  Museum

    Die Frau, die aus Raupen Schmetterlinge machte

    Maria Sibylla Merian Heute hat ihn wohl kaum noch jemand vor Augen – den 500 DM Schein –, und auch während seiner Zeit als Zahlmittel wird ihn der Otto-Normalverbraucher eher selten zu Gesicht bekommen haben. Denn wann brauchte es im Alltag schon eines derart großen Scheins? Schade! Wurde er doch geziert von dem Porträt einer der bedeutendsten deutschen Wissenschaftlerinnen der Aufklärungszeit: Maria Sibylla Merian (1647–1717). Eine unerschrockene und neugierige Frau Schon in jungen Jahren soll Maria Sibylla Merian, Tochter des berühmten Kupferstechers Matthäus Merian d. Ä., das Handwerk ihres Vaters in so beeindruckender Weise beherrscht haben, das sie jenen markanten Malstil entwickelte, der bis heute durch seine Farbkraft und Natürlichkeit…

  • Allgemein,  KUlturell

    Luther hier, Luther da

    Veranstaltungen, Ausstellungen und unzählige Neuerscheinungen: 500 Jahre Reformation wollen augenscheinlich gefeiert werden.  Das ist verständlich, im Grunde genommen aber auch etwas schade. Zumindest für all diejenigen bedeutenden Persönlichkeiten unserer Geschichte, die in diesem Jahr ebenfalls einen runden Geburts- oder Todestag zu verzeichnen haben. Und dies sind, blickt man auf den Kalender, gar nicht mal so wenige … Hin- statt darüber hinwegsehen! Das ist unser Motto des Jahres 2017. Denn wir wollen wissen, wessen Jubiläen sich im Schatten des allseits bekannten Lutherjahrs verborgen halten.  Zu diesem Zweck werden wir jeden der kommenden 12 Monate einer Person widmen, die die Welt durch ihr Leben, ihr Wirken und ihr Werk zu etwas Neuem…

  • Allgemein,  Archäologie,  Für Kinder,  KUlturell

    Archäologie! Aber wie?

    Ob und in welchem Umfang Archäologie an Schüler vermittelt wird, liegt hauptsächlich im Ermessen des jeweiligen Lehrers. Mit etwas Glück zählt man also zu jenen Schülern, die eine ihrer Projektwochen mit dem Thema Archäologie verbringen oder ein Museum besuchen dürfen. Aber welche Fächer bieten sich hierfür überhaupt an? Und wie genau kann oder sollte die Archäologievermittlung an Schulen umgesetzt werden? Archäologie in dänischen Schulen Eine neue Schulreform in Dänemark könnte jetzt ganz heimlich, still und leise zur Klärung dieser Fragen beitragen, denn diese setzt einen Abschlusstest aller neunten Klassen des Landes voraus, in dem die naturwissenschaftlichen Fächer thematisch vereint werden sollen. Gezielte Vorgaben zur Umsetzung gibt es nicht und so…

  • Allgemein,  Archäologie,  Für Kinder,  KUlturell,  Museum,  Ohne Grenzen

    Archäologie trifft ArchäOmobil

    Es ist ein offenes Geheimnis: Archäologen graben gar nicht so viel, wie man denkt. Und doch ist die Enttäuschung im ersten Moment immer wieder groß, wenn man dies preisgibt. In Kalkriese geht es diesem Vorurteil nun mächtig an den Kragen, und zwar mit einem Bauwagen voller Sachen, die Archäologen neben dem Graben tatsächlich auch machen. Eine Forschungsstation auf vier Rädern Zugegeben: Fahren tut es nicht, das sogenannte ArchäOmobil. Aber das ist auch nicht nötig. Immerhin stehen seine Artgenossen – jene Bauwagen, die auf unzähligen archäologischen Grabungen in der ganzen Welt zu finden sind – meist irgendwo im Nirgendwo, als Dreh und Angelpunkte für alle, die dort arbeiten. Dort wird gezeichnet,…

  • Allgemein,  Archäologie,  KUlturell,  readTicker

    readTicker (2.4): Spurensuche, Methoden und Gedanken

    Gelesen wird Empfehlungen zum Umgang mit menschlichen Überresten in Museen und Sammlungen Hg.. Deutscher Museumsbund e.V (2013) Es ist ein eigenartiges Gefühl vor dem Skelett eines Menschen zu stehen. Einerseits ist der Gedanke so abstrakt, dass einem die Tatsache eines menschlichen Überrestes schlichtweg nicht in den Kopf will. Andererseits weiß man sehr wohl, womit man es zu tun hat. Zumindest mir erging es so, als ich vor einigen Jahren einen Paläopathologiekursus an der Universität belegt und die Knochen eines Mannes aus dem Mittelalter vor mir auf dem Tisch ausgebreitet hatte. Ich denke oft an diese Tage zurück, in denen mir dieser Unbekannte stets vertrauter wurde, obwohl er nur stillschweigend vor…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen