• Allgemein,  Archäologie,  Ausstellungen,  Für Kinder,  Museum

    Ausstellungstipp: »Im Meer versunken«

    Kein Ort prägte den Mittelmeerraum so sehr wie Sizilien. Denn hier trafen Phönizier, Griechen und Römer aber auch Araber und Normannen auf vielfältigste Art und Weise aufeinander. Dabei hinterließen sie eine Fülle an Zeugnissen, die letztlich die größte Insel des Mittelmeeres zum führenden Zentrum der Unterwasserarchäologie machen sollten. Nach der Ny Carlsberg Glyptotek in Kopenhagen präsentiert nun das LVR-LandesMuseum Bonn vom 12. Oktober 2017 bis 11. März 2018 die Sonderausstellung »Im Meer versunken. Sizilien und die Unterwasserarchäologie«. Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt der Soprintendenza Del Mare – einer in Palermo gegründeten Institution zum Schutz und der Erforschung der Unterwasserfundplätze vor der sizilianischen Küste – und sechs weiteren Institutionen: darunter der University…

  • Allgemein,  Für Kinder,  KUlturell,  Museum,  Veranstaltungen

    Tipp: Nostalgie für Kurzentschlossene

    Im Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein liegt endlich wieder der Duft von Ruß, Rauch und heißem Öl in der Luft. Zumindest am heutigen Tag, dem 18. September 2016, denn an diesem Wochenende findet das 40. Dampflokfest des Museums statt. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall, nicht nur der Nostalgie zu Liebe. Mit Herzblut dabei Wer den Weg hierher gefunden hat, stellt schnell fest, dass das Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein ein ganz besonderer Ort ist. An Tagen wie diesen wird von den Betreibern buchstäblich alles in Bewegung gesetzt, was nur irgend geht und das voller Leidenschaft und Herzblut.Rundherum zwischen die Loks, eine kleine Draisine saust mit begeisterten Kindern über die Schienen und auch Modellbahnen lassen…

  • Allgemein,  Für Kinder,  KUlturell,  Kunst,  KUnterbunt,  Museum

    Museumstipp: Das Thorvaldsens Museum in Kopenhagen

    Kopenhagen ist bekannt für seine farbenprächtigen Altbauten. Am schönsten von allen ist zweifelsohne das Thorvaldsens Museum – eine kleine Oase inmitten der geschäftigen Hauptstadt, die sowohl von außen als auch von innen mit einer absoluten Einzigartigkeit brilliert. Hier gleicht kein Raum dem anderen und nichts ist jemals so, wie am Tag zuvor, während eigentlich alles so ist, wie vor 168 Jahren. Das klingt kompliziert, ist es aber nicht. Ein Blick in das älteste Museum Dänemarks Wer den Weg hierher gefunden hat, befindet sich an einem überaus historischen Ort – denn vor dem Thorvaldsens Museum existierte in Kopenhagen kein Ort, der den öffentlichen Zugang zu Kunst und Kultur ermöglichte. Es ist…

  • Allgemein,  Für Kinder,  KUlturell,  KUrios,  Museum

    Museumstipp: Das Sir John Soane’s Museum in London

    Das Sir John Soane’s Museum – die Zeitkapsel der britischen Hauptstadt Hier, in der 13 Lincoln’s Inn Fields ist alles etwas anders, als im übrigen London. Denn im Sir John Soane’s Museum hat sich nichts verändert und das seit über 200 Jahren. Kurioser, interessanter und empfehlenswerter kann ein Museum kaum sein. Hinter den Türen des Sir John Soane’s Museums in London befindet sich eine Welt, die sich erheblich von allem unterscheidet, was wir zu sehen gewohnt sind. Denn hier hat sich seit dem Tod des einstigen Hausherren im Jahr 1837 nahezu nichts verändert. Gas- und Öllampen erhellen die schmalen Flure und kleinen Zimmer. Wohin das Auge reicht, ringen architektonische Objekte…

  • Allgemein,  Ausstellungen,  Fotografie,  Für Kinder,  KUlturell,  Kunst,  Kunstfrage,  Literatur,  Museum

    Die KuKu kompakt ist da!

    Auf die Plätze – DOWNLOAD – Los! Lange habe ich mit dieser Idee gespielt. Jetzt ist sie endlich umgesetzt. Die KuKu kompakt ist da und mit ihr ein Haufen Überraschungen. Ganz wie es sich zur Weihnachtszeit gehört und hoch verdient für einen jeden einzelnen von Euch! Das Magazin ist ab sofort kostenlos einseh- und downloadbar und wartet geradezu darauf, von Euch gelesen und entdeckt zu werden. Ihr findet sie zu jeder Zeit in der Seitenleiste des Blogs, gelangt aber natürlich auch über diesen Beitrag zum Ziel. Klickt dazu einfch auf das Cover und auf geht’s zu: – den beliebtesten Beiträgen 2015 – dem brandneuen Europafenster – Museums- und Lesetipps –…

  • Allgemein,  Ausstellungen,  KUlturell,  Kunst,  Museum

    Bunt, bunter, Antike

    Es gab einmal eine Zeit, in der man antike Skulpturen mit Säure behandelte, um sie von ihren Verunreinigungen zu befreien. Heute haben wir uns so sehr an ihr Weiß gewöhnt, dass es uns schwerfällt zu begreifen, wie bunt sie einst gewesen sind. Mit der kürzlich eröffneten Sonderausstellung »Transformation. Antike Skulptur in Farbe« stellt die Ny Carlsberg Glyptotek in Kopenhagen die Vorstellungen vieler Museumsbesucher auf den Kopf und zeigt anhand von 120 Werken, wie farbenfroh es werden kann, wenn man zur Abwechslung einmal ganz genau hinschaut. Das Geheimnis des Caligula Wer nicht an einer Museumsführung teilnimmt, kann die Büste des römischen Kaisers Caligula durchaus übersehen. Dabei lohnt es sich, gerade dieses…

  • Allgemein,  Für Kinder,  KUlturell,  Museum

    Museumstipp: Das Computerspielemuseum in Berlin

    Berlin hat viel zu bieten. Besonders die dortige Museumslandschaft kann sich sehen lassen. Ein sehr außergewöhnliches Beispiel für den musealen Facettenreichtum unserer Hauptstadt ist das Computerspielemuseum im Szenebezirk Friedrichshain. Lohnt sich ein dortiger Besuch? Ich sage: auf jeden Fall – sogar für die Nicht-Freaks* unter uns! Eine Begegnung mit Lara Croft und anderen alten Weggefährten „Klein, aber oho!“ sagt der Volksmund und trifft auch im Bezug auf das Computerspielemuseum einen Nerv. Denn was hier vorzufinden ist, hat man so noch nicht gesehen und das gibt es bislang auch nirgends sonst in Deutschland. Der Ausstellungsraum ist leider nicht sonderlich groß. (Oder anders formuliert – ich würde dem Museum größere Räumlichkeiten von…

  • Allgemein,  Ausstellungen,  Für Kinder,  KUlturell,  KUrios,  Museum

    Museumstipp: Das Deutsche Currywurstmuseum in Berlin

    Currywurst: Ist das Kunst? Darüber lässt sich streiten. Zur Berliner Kultur gehört sie aber ganz gewiss dazu. Umso schöner also, dass ihr in der unmittelbaren Nähe zum Checkpoint Charlie ein eigenes kleines Museum gewidmet ist. Als bekennender Currywurst-Liebhaber musste ich mir diesen außergewöhnlichen Ort einfach ansehen! Eine Ausstellung – anders als alles bisher gesehene!   Zunächst einmal vorweg: Ja – ich liebe Currywurst! Und nein – ein ganzes Museum mit dem Wurstthema füllen zu können, das erschien mir doch als ziemlich unvorstellbar. Aber es funktioniert tatsächlich und das sogar erstaunlich gut! Es war ein kühler Wintertag im Januar 2014, als ich das Deutsche Currywurst Museum zum ersten Mal betrat. Bewaffnet…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen