• Königliche Abguss-Sammlung Kopenhagen, Innenansicht
    Allgemein,  Ausstellungen,  Für Kinder,  KUlturell,  Museum

    Geschlossen? Nein danke!

    Aufgepasst! Die 42. Kalenderwoche steht ganz im Zeichen des Aufruhrs. Denn die Königliche Abguss-Sammlung in Kopenhagen gibt sich noch lange nicht geschlagen. Seitdem sie im März letzten Jahres aufgrund finanzieller Einsparungen des Staatlichen Museums für Kunst, zu dem sie gehört, schließen musste, wehren sich die sogenannten Freunde der Abguss-Sammlung, eine ehrenamtliche Initiative bestehend aus Mitgliedern von insgesamt 22 Institutionen und über 800 Mitgliedern, mit Händen und Füßen. Und das durchaus mit Erfolg! Immer wieder gelang es den ehrenamtlich agierenden Freunden der Abguss-Sammlung in den vergangenen Monaten die Sonderöffnung an einzelnen Tagen durchzusetzen. Nun machen sie den nächsten Schritt, denn die Sammlung wird nicht nur an einem einzigen Tag, sondern während…

  • Allgemein,  Für Kinder,  KUlturell,  KUrios,  Museum,  Veranstaltungen

    Der Silent Walk ist zurück!

    Im April machte das Thorvaldsens Museum in Kopenhagen einen Testlauf mit dem sogenannten Silent Walk. Mit Erfolg! Denn nun wird es diese außergewöhnliche Museumsführung einmal im Monat geben, immer donnerstags, von 15:30 bis 17:00 Uhr. Merkt euch: Donnerstag d. 5. Juni 2016 Donnerstag d. 4. August 2016 Donnerstag d. 1. September 2016 Donnerstag d. 6. Oktober 2016 Donnerstag d. 3. November 2016 Silent Walk, was ist das? Übergeordnet lässt sich dazu auf jeden Fall sagen, dass es beim Silent Walk darum geht, die Ausstellung des Thorvaldsens Museums mit anderen Augen zu sehen. Und damit sind die eigenen gemeint. Wer findet, dass dies irgendwie merkwürdig klingt, hat vollkommen recht. Doch Bastian…

  • Allgemein,  Für Kinder,  KUlturell,  Kunst,  KUnterbunt,  Museum

    Museumstipp: Das Thorvaldsens Museum in Kopenhagen

    Kopenhagen ist bekannt für seine farbenprächtigen Altbauten. Am schönsten von allen ist zweifelsohne das Thorvaldsens Museum – eine kleine Oase inmitten der geschäftigen Hauptstadt, die sowohl von außen als auch von innen mit einer absoluten Einzigartigkeit brilliert. Hier gleicht kein Raum dem anderen und nichts ist jemals so, wie am Tag zuvor, während eigentlich alles so ist, wie vor 168 Jahren. Das klingt kompliziert, ist es aber nicht. Ein Blick in das älteste Museum Dänemarks Wer den Weg hierher gefunden hat, befindet sich an einem überaus historischen Ort – denn vor dem Thorvaldsens Museum existierte in Kopenhagen kein Ort, der den öffentlichen Zugang zu Kunst und Kultur ermöglichte. Es ist…

  • Allgemein,  Für Kinder,  KUlturell,  KUrios,  Museum,  Ohne Grenzen,  Veranstaltungen

    Silent Walk: Die Museumsführung ohne Worte

    Klingt komisch, ist aber tatsächlich so. In Kopenhagen bietet das Thorvaldsens Museum erstmals den sogenannten Silent Walk durch seine Sammlungen an. Aber wie stellt man sich dies genau vor? Ich habe einfach einmal nachgefragt. Meet up – shut up – look up Der Slogan des dänischen Moderators, Redners und Stilleexperten Bastian Overgaard klingt schon etwas sonderbar. Und doch ist tatsächlich viel dran, an diesen Worten. Denn in unserer bunten und rasanten Welt kommt eines immer wieder viel zu kurz – die Stille und die damit verbundene Besinnung auf das, was wirklich zählt. Deshalb bietet Overgaard bereits seit einer Weile Führungen durch Kopenhagen an – ganz ohne Worte, versteht sich. Wie…

  • Vermittlung
    Allgemein,  KUlturell,  readTicker

    readTicker (3.4): Vermittlung als Chance

    Gelesen wird: Museen, Migration und kulturelle Vielfalt. Handreichungen für die Museumsarbeit Hg. Deutscher Museumsbund e. V. (2015) Museen ohne Vermittlung gibt es nicht. Und doch steht das Wort immer wieder unter einem weniger guten Stern, denn noch immer verbinden Viele die Vermittlung mit zu viel Spielerischem und zu wenig Fachlichem. Ein Trugschluss, denn erstens ist die Vermittlung weitaus mehr als Spiel und Spaß und zweitens ist sie der Schlüssel zu der im Grunde einzigen Sache, die ein Museum wirklich braucht: Besucherinteresse. Wie können Museen das Interesse für kulturelle Vielfalt und Migrationsgeschichte wecken? Um das Interesse der Besucher zu wecken, gilt es in erster Linie Zielgruppen zu bestimmen. Neben Kultur- und…

  • Allgemein,  Ausstellungen,  KUlturell,  Museum,  Ohne Grenzen,  readTicker

    readTicker (3.3): Möglichkeiten und Wege, Migration in Ausstellungen zu integrieren

    Gelesen wird: Museen, Migration und kulturelle Vielfalt. Handreichungen für die Museumsarbeit Hg. Deutscher Museumsbund e. V. (2015) Die Themen Migration und kulturelle Vielfalt gehören ins Museum. Der Leitfaden des Deutschen Museumsbundes gibt Anregungen und Lösungsvorschläge dazu, wie das in der Praxis aussehen könnte. Stichwort: Zeitzeugen Was oder wen braucht ein Museum eigentlich, um Ausstellungen zu machen, bei denen möglichst Viele zu Wort kommen? Es geht, wie bereits in den ersten beiden Teilen besprochen, vor allem um die Darstellung des gesellschaftlichen Querschnitts. Und wer, wenn nicht die Bevölkerung selbst, ist besser dazu geeignet, die eigene Geschichte aus dem individuellen Blickwinkel zu erzählen? Bei kommenden Ausstellungen sollte es deshalb vor allem darum…

  • Allgemein,  Für Kinder,  KUlturell,  Museum,  Veranstaltungen

    Die #MuseumWeek2016 ist da!

    Die 13. Kalenderwoche ist da und mit ihr die #MuseumWeek2016. Museen und Kultureinrichtung aus aller Welt sind dazu aufgerufen zwischen dem 28. März und dem 3. April 2016 die Kultur zu würdigen, und zwar auf Twitter. Worum es gehen wird, erfahrt ihr hier. Montag der 28. März 2016 Einen Tag haben wir leider schon verpasst. Dieser stand unter dem Hashtag #secretsMW ganz im Zeichen der gehüteten Geheimnisse. Dabei ging es um die Frage, wie es hinter den Kulissen der Museen und kulturellen Institutionen aussieht. Ein Blick also, der sich dem Museumsbesucher im Normalfall nur selten oder auch gar nicht ergibt. Vom Blick aus dem Büro bis hin zum Innersten eines…

  • Allgemein,  Ausstellungen,  KUlturell,  Museum,  Ohne Grenzen,  readTicker

    readTicker(3.2): Einsicht ist der erste Schritt zur Erkenntnis

    Gelesen wird: Museen, Migration und kulturelle Vielfalt. Handreichungen für die Museumsarbeit Hg. Deutscher Museumsbund e. V. (2015) Menschen mit Migrationshintergrund sind keine einheitliche Zielgruppe! Ganz gleich an welchem Ort und in welcher Lebenslage: Der Mensch neigt dazu, alles zu kategorisieren. WIR sind gut und DIE sind böse. WIR leben gesund und DIE nicht. ICH bin ein Katzenmensch und DU bist ein Hundemensch. Wer nicht von hier ist, kommt zwangsläufig von wo anders und das bringt, mal mehr, mal weniger Ausgrenzung mit sich. Auch Museen sind von derartigen Einstufungen nicht gefeit. Während das eine ein Technikmuseum ist, betitelt sich das andere als ethnologisch, ein Drittes als regional und ein Viertes als…

  • Allgemein,  KUlturell,  Literatur,  Museum,  Ohne Grenzen,  readTicker

    readTicker(3.1): Museen, Migration und kulturelle Vielfalt

    Gelesen wird: Museen, Migration und kulturelle Vielfalt. Handreichungen für die Museumsarbeit Hg. Deutscher Museumsbund e. V. (2015) Migration ist in aller Munde. Immer häufiger schließen sich auch Museen der Diskussion an. Warum eigentlich? Dieser und vielen weiteren Fragen gehen wir ab sofort mit dem neuen readTicker auf den Grund. Museum und Migration: Gehört das überhaupt zusammen? Diese Frage stellen viele. Dennoch ist die Antwort denkbar simpel: JA! Das Thema Migration gehört in die Museen – nicht in eines, nicht in zwei, sondern in alle musealen Institutionen eines Landes. Denn infolge des Internationalen Museumsrats ICOM sind Museen gemeinnützige Einrichtungen, »die im Dienst der Gesellschaft und ihrer Entwicklung« stehen. Und eine Gesellschaft…

  • Allgemein,  Ausstellungen,  Für Kinder,  KUlturell,  KUrios,  Museum,  Veranstaltungen

    Ein Oscar kommt selten allein

    Warum sollte der Oscar eigentlich der Filmbranche vorbehalten sein? Diese Frage stellte man sich offensichtlich auch bei Museum140 und schon war er geboren – der Museums Oskar. Nun wurde der digitale Preis zum zweiten Mal verliehen. An wen er ging und wie das ganze funktioniert, habe ich mir einmal genauer angesehen. Digital – real Im Grunde verhält es sich beim Museums Oskar wie bei seinem großen Namensfetter. Es ist ein Preis, der in mehreren Kategorien im Anschluss an eine Wahl verliehen wird. Und doch ist beim Museums Oskar alles anders, als beim Academy-Award, denn während die Schauspieler & Co. am Ende des Abends mit einem handfesten Goldmann nach Hause kehren,…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen