• Allgemein,  Für Kinder,  KUlturell,  KUrios,  Museum

    Museumstipp: Das Sir John Soane’s Museum in London

    Das Sir John Soane’s Museum – die Zeitkapsel der britischen Hauptstadt Hier, in der 13 Lincoln’s Inn Fields ist alles etwas anders, als im übrigen London. Denn im Sir John Soane’s Museum hat sich nichts verändert und das seit über 200 Jahren. Kurioser, interessanter und empfehlenswerter kann ein Museum kaum sein. Hinter den Türen des Sir John Soane’s Museums in London befindet sich eine Welt, die sich erheblich von allem unterscheidet, was wir zu sehen gewohnt sind. Denn hier hat sich seit dem Tod des einstigen Hausherren im Jahr 1837 nahezu nichts verändert. Gas- und Öllampen erhellen die schmalen Flure und kleinen Zimmer. Wohin das Auge reicht, ringen architektonische Objekte…

  • Allgemein,  Ausstellungen,  KUlturell,  Kunst,  Kunstfrage,  KUnterbunt,  Museum

    The Sound of Paintings

    Welches Lied hören wir beim Betrachten eines Gemäldes? Hören wir überhaupt eines? Ich gebe zu, bewusst habe ich noch nie ein bestimmtes Lied in meinen Ohren vernommen, wenn ich vor einem x-beliebigen Gemälde stand. Vielleicht habe ich nicht aufmerksam zugehört? Die Londoner National Gallery nahm genau diese Fragen zum Anlass für ihre Sonderausstellung »Soundscapes«. Dazu baten sie einige Musiker und Klangkünstler, sich ein beliebiges Werk aus der Sammlung auszusuchen und dazu eine Melodie zu komponieren. Auf diese Weise ermutigt das Museum seine Besucher, die Sammlung auf eine gänzlich neue Weise zu entdecken. Eine kleine Übersicht über die betreffenden Werke gibt es hier. Da der Otto-Normal-Besucher allerdings keine sonderlichen Kompositionserfahrungen aufzuweisen…

  • Allgemein,  Ausstellungen,  KUlturell,  Kunst,  Museum

    Kunst, Körper und Toleranz: Ein Blick auf die kommenden 12 Monate (Teil 1)

    Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 Während viele Ausstellungen im vergangenen Jahr ihre Besucher mit dem Ersten Weltkrieg und dessen schrecklichen Folgen konfrontierten, breitet sich der thematische Fächer in den kommenden zwölf Monaten sehr weit aus. Weniger tiefgründig oder Gedanken weckend wird es 2015 allerdings nicht zugehen – denn es kommen durchaus Fragen auf die Museumsbesucher zu, die letztlich jeder für sich selbst und in seinem Herzen beantworten muss. Einen Vorgeschmack auf das, was kommt, gibt es hier, im ersten von insgesamt drei Teilen zu Museen und Ausstellungen, die mir schon jetzt besonders aufgefallen sind. Teil 1: Der menschliche Körper und die Kunst    Ein Menschen Museum für…

  • Allgemein,  Ausstellungen,  KUlturell,  Museum

    Brautalarm im Victoria and Albert Museum

    Das Victoria and Albert Museum in London ist nicht nur für seine umfangreiche Kleiderkollektion bekannt, sondern wird dafür auch geliebt. Von besonderem Interesse für die Damenwelt sollte die Sonderausstellung »Wedding Dresses 1775-2014« sein, die hier noch bis zum 15. März 2015 zu sehen ist, und einen regelrecht entführt, in die Welt der Nostalgie, Erinnerung und Inspiration. Glitzer – Glamour – Schuh Wer die Ausstellung betritt, befindet sich inmitten eines regelrechten Modepanoramas. Wohin das Auge reicht, erstrahlen Brautkleider der vergangenen Jahrhunderte in ihrer vollsten Pracht. Es sind romantische Kleider aus längst vergangenen Zeiten oder farbenprächtige Unikate wie das einstige Brautkleid von Dita von Teese. Hier und da schleicht sich ein Bräutigam…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen