• Allgemein,  Ausstellungen,  KUlturell,  Museum,  Veranstaltungen

    Fundstück der Woche: Lehrerfortbildung im Neanderthal Museum

    Lehrer aufgepasst! Vom Museumsbesucher über den Museumshund bis hin zum Lehrer: Im Neanderthal Museum in Mettmann kommt niemand zu kurz. Das zeigt auch das Fundstück der Woche – eine Lehrerfortbildung mit dem Schwerpunkt auf Humanevolution. Die dazugehörige Pressemitteilung findet ihr hier: Update: Humanevolution – aktuelle Belege und Erkenntnisse NEANDERTAL. Methoden und Belege der biologischen und kulturellen Humanevolution und deren wissenschaftliche Einordnung, Erarbeitung, Auffrischung oder Vertiefung des Lernbereichs Humanevolution und Möglichkeiten zur Einbindung des Museums als außerschulischer Lernort sind Themen einer Fortbildung am Donnerstag, 27. Oktober, im Neanderthal Museum in Mettmann. Von 9.30 bis 17.00 Uhr, sind Lehrer der Sekundarstufen I und II eingeladen, sich mit der Humanevolution auseinander zu setzen.…

  • Allgemein,  Fotografie,  Für Kinder,  KUlturell,  KUnterbunt,  KUrios,  Veranstaltungen

    Heute ist Welt-Foto-Tag

    Besonders lange gibt es ihn noch nicht, den Welt-Foto-Tag. Doch das soll ihn nicht weniger des Feierns wert machen. Schließlich geht es dem Gründer – dem australischen Fotografen Korske Ara – darum, der Leidenschaft des Fotografierens einen weltweiten Tag der Anerkennung zu schenken. Seit 2010 begehen deshalb Fotografen und Fotoliebhaber jährlich den 19. August, indem sie ihre beliebtesten Bilder auf der eigenen Webseite und/oder den Sozialen Netzwerken teilen. Von Schwarz-Weiß-Fotografie über Farbfotografie bis hin zur Bierfotografie Auch hier auf KuKu spielen das Bild, die Fotografie und die Kunst des Fotografierens seit Beginn eine wichtige Rolle. Das zeigt nicht nur das Bild des Monats. Beispielsweise befasste sich ebenfalls das erste Künstlerporträt…

  • Allgemein,  Für Kinder,  KUlturell,  KUrios,  Museum,  Ohne Grenzen,  Veranstaltungen

    Auf die Hunde, fertig, DoggyDay!

    Tipp für Hundehalter Bald ist es wieder soweit! Denn an jedem ersten Freitag im Monat heißt es im Neanderthal Museum in Mettmann: DoggDay! Wie immer können Hunde mit ihren Haltern an diesem Tag zwischen 14 und 18 Uhr die Dauerausstellung des Hauses erkunden. Nächstmöglicher Termin ist also der 1. Juli 2016. Treffpunkt ist wie immer im Foyer des Museums. Wer mehr wissen will, kann sich entweder hier auf KuKu belesen oder sich direkt an das Museum wenden:   Ich wünsche allen teilnehmenden Hunden und Hundehaltern einen erlebnisreichen Tag und entschuldige an dieser Stelle die Knappheit des Beitrags. Aber in der Kürze liegt die Würze und für mehr fehlt mir leider…

  • Allgemein,  Archäologie,  Ausstellungen,  Für Kinder,  KUlturell,  KUrios,  Museum,  Veranstaltungen

    Warum mit Hund ins Museum?

    »Wenn man sich das Bild anschaut, wie die Besucher mit ihren Hunden ins Museum gehen, muss man sich eher fragen, warum Hunde nicht generell in Museen dürfen«, erwidert Wolfgang Heuschen, als ich ihm diese Frage stelle. Er ist Archäologe und freier Mitarbeiter am Neanderthal Museum in Mettmann. Einmal im Monat tut er, was sonst eigentlich niemand macht – er führt durch die Ausstellung, und zwar Besitzer mit Hund! DoggyDay und Doggy Tour: Gelegenheit für Hund und Halter Während die Führung mit Hund am Berliner Kupferstichkabinett eine Kurzzeitmöglichkeit darstellte, ist man im Neanderthal Museum bereits einen großen Schritt weiter – denn hier gibt es sowohl die Möglichkeit die Dauer- und Sonderausstellung…

  • Allgemein,  Für Kinder,  KUlturell

    Greyfriars Kirkyard: Ort der letzten Ruhe für Mensch und Hund

    Edinburgh – das ist die Stadt der Überraschungen. Wer hierher kommt, tut dies, um einmal über die Royal Mile zu flanieren, sich das Edinburgh Castle und den Holyrood Palace anzusehen. Bei schönem Wetter geht es auch mal auf den Carlton Hill – für besonders Spazierfreudige sogar den Arthurs Seat, von wo aus sich ein einzigartiger Blick über die Dächer der Stadt ergibt. Das südliche Ende des historischen Stadtkerns gehört nicht zu jedem Programm. Hierher kommt nur, wer ins Schottische Nationalmuseum oder zur Universität will. Bereits von Weitem ist der moderne Museumsbau sichtbar, und so kommt es, dass viele die kleine Statue von einem der berühmtesten ehemaligen Bewohner der Stadt missen…

  • Allgemein,  Ausstellungen,  Für Kinder,  KUlturell,  KUrios,  Museum,  Ohne Grenzen

    Eine Führung mit Hund

    Es war ein außergewöhnlicher, ja nahezu einzigartiger Vormittag, den ich heute erleben durfte. Wie bereits angekündigt, verbrachte ich diesen in der momentanen Sonderausstellung des Kupferstichkabinetts – inmitten einer bunten Hundebande und ihren Besitzern. An die Leinen, fertig, los! Selten war ich so gespannt auf einen Museumsbesuch wie heute. Immerhin erlebt man so etwas nicht alle Tage. Und so fragte ich mich auf dem Weg dorthin, was mich wohl erwarten würde. Ein Rudel Riesendoggen oder eine Chihuahua-Armada? Auf Erfahrungen in diesem Bezug konnte ich wahrlich nicht zurückgreifen. Aber irgendwie war gerade das ausschlaggebend für eine besondere Vorfreude, die ich auch in den Gesichtern der Hundehalter erkennen konnte, die sich bei meinem…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen