• Allgemein,  Archäologie,  Für Kinder,  KUlturell

    Neues aus der Aurchäologievermittlung!!!

    Im Museum und Park Kalkriese setzt man gezielt auf die Archäologievermittlung. Dies zeigt sich bislang in der einzigartigen Forschungsstation auf vier Rädern: dem ArchäOmobil, über das auch hier auf KuKu schon berichtet wurde und welches ich einem jeden Archäologieinteressierten nur wärmstens empfehle. Soeben erfuhr ich, dass dies allerdings noch längst nicht alles ist. Ein neues Projekt entsteht! Neben dem ArchäOmobil wird es ab dem Frühjahr 2017 den sogenannten Pavillon des Forschens im Museumspark Kalkriese geben. Dabei handelt es sich um ein neues denkmalpädagogisches Mitmach-Programm, das derzeit auf Grundlage der archäologischen Forschungen in Kalkriese entwickelt wird. Das Besondere: Im Pavillon des Forschens wird sich die Gelegenheit bieten, für kurze Zeit in…

  • Allgemein,  Archäologie,  Ohne Grenzen

    Reise zwischen Ruinen und Rekonstruktionen: die Pompeii Touch App

    Wie sah das antike Pompeji vor seiner Zerstörung durch den Vesuvausbruch im Jahr 79 aus? Inmitten der unzähligen Ruinen und Straßen fehlt neben der Orientierung oftmals auch eine klare Vorstellung von dem, was einst war. Seit 2014 gibt es die Pompeii Touch App, die Abhilfe bei diesbezüglichen Fragen schaffen soll. Für Euch habe ich sie mir einmal ganz genau angeschaut. GPS und fertig – los! Ganz gleich, von welcher Himmelsrichtung aus man Pompeji betritt, der interaktive Stadtgrundriss (Pianta) zeigt an, wo man sich genau befindet. Neben den Straßennamen und modernen Sanitäranlagen sind alle wichtigen Gebäude der Stadt farblich hervorgehoben. Demzufolge erscheinen die öffentlichen Gebäude ROT, die reichen Einfamilienhäuser (Domus) GELB,…

  • Allgemein,  Archäologie,  Für Kinder,  KUlturell,  Museum

    Archäo-App FAQs

    Hier nochmal die wichtigsten Fragen zur Archäo-App im Überblick Für weitere Rückfragen stehe ich euch gerne und zu jeder Zeit zur Verfügung. Hinterlasst mir einfach einen Kommentar. Hier geht es zu dem dazugehörigen Blogbeitrag.   Siehe auch: Archäologie! Aber wie? Archäologie trifft ArchäOmobil Archäologie gehört ins Klassenzimmer Indiana Jones Light

  • Allgemein,  Archäologie,  Für Kinder,  KUlturell,  KUrios,  Ohne Grenzen

    Archäo-App: virtuelle Vermittlung mit Nachhaltigkeit

    Dänemark macht’s vor! Einmal im Leben Archäologe sein. Davon träumen viele. Ans Ziel gelangen allerdings die wenigsten. Doch damit ist jetzt Schluss – zumindest digital gesehen. Denn eine App macht nun im Kleinen möglich, was sich große und kleine Archäologiebegeisterte schon immer gewünscht haben – den Einblick in den Berufsalltag eines Archäologen. Und wie sieht dieser aus? Ich habe es mir einmal ganz genau angesehen! »Ich bin Archäologe« – die App für Groß und Klein Der Tag beginnt im Büro. Sechs Ausgrabungen häufen sich auf dem Schreibtisch und warten darauf, in Angriff genommen zu werden. Womit ich beginne, obliegt mir, denn ich bin der zuständige Archäologe an diesem Tag. In…

  • Allgemein,  Archäologie,  Für Kinder,  KUlturell

    Archäologie! Aber wie?

    Ob und in welchem Umfang Archäologie an Schüler vermittelt wird, liegt hauptsächlich im Ermessen des jeweiligen Lehrers. Mit etwas Glück zählt man also zu jenen Schülern, die eine ihrer Projektwochen mit dem Thema Archäologie verbringen oder ein Museum besuchen dürfen. Aber welche Fächer bieten sich hierfür überhaupt an? Und wie genau kann oder sollte die Archäologievermittlung an Schulen umgesetzt werden? Archäologie in dänischen Schulen Eine neue Schulreform in Dänemark könnte jetzt ganz heimlich, still und leise zur Klärung dieser Fragen beitragen, denn diese setzt einen Abschlusstest aller neunten Klassen des Landes voraus, in dem die naturwissenschaftlichen Fächer thematisch vereint werden sollen. Gezielte Vorgaben zur Umsetzung gibt es nicht und so…

  • Allgemein,  Bild des Monats,  Für Kinder,  KUnterbunt

    Bild des Monats: ArchäoKuchen

    Archäologie vermitteln, aber wie? Dieser Frage geht KuKu seit Kurzem auf den Grund. Ein dazu passendes Bild des Monats darf also nicht fehlen, und so widme ich dem November 2015 den ArchäoKuchen. Seine Form ist einem Grabhügel nachempfunden, der mit der Zeit von dichtem Gras überwachsen ist. Petroglyphe (in Stein gearbeitete Felsbilder aus der prähistorischen Zeit) zieren hier und da das Äußere und weisen unmissverständlich auf das Thema Vor- und Frühzeit hin. Die Idee ist keineswegs neu. Je nach Fachrichtung gibt es im Bereich ArchäoKuchen so einiges zu bestaunen und vor allem zu probieren. Und wenn diese Form der Archäologievermittlung auch nicht gerade sonderlich wissenschaftlich ist, so kann sie dennoch…

  • Allgemein,  Archäologie,  Für Kinder,  KUlturell,  Museum,  Ohne Grenzen

    Archäologie trifft ArchäOmobil

    Es ist ein offenes Geheimnis: Archäologen graben gar nicht so viel, wie man denkt. Und doch ist die Enttäuschung im ersten Moment immer wieder groß, wenn man dies preisgibt. In Kalkriese geht es diesem Vorurteil nun mächtig an den Kragen, und zwar mit einem Bauwagen voller Sachen, die Archäologen neben dem Graben tatsächlich auch machen. Eine Forschungsstation auf vier Rädern Zugegeben: Fahren tut es nicht, das sogenannte ArchäOmobil. Aber das ist auch nicht nötig. Immerhin stehen seine Artgenossen – jene Bauwagen, die auf unzähligen archäologischen Grabungen in der ganzen Welt zu finden sind – meist irgendwo im Nirgendwo, als Dreh und Angelpunkte für alle, die dort arbeiten. Dort wird gezeichnet,…

  • Allgemein,  Archäologie,  Für Kinder,  KUlturell,  Ohne Grenzen

    Archäologie gehört ins Klassenzimmer!

    Was ist Archäologie? Wo kann man überhaupt graben? Und machen Archäologen eigentlich auch etwas anderes, als in der Erde wühlen? In Dänemark und England sind Fragen wie diese längst allgegenwärtig – bei uns in Deutschland hingegen beschränkt sich die Archäologievermittlung zu großen Teilen auf Dokumentationen im Fernsehen oder Landesmuseen, von denen leider viel zu Wenige etwas gehört haben. In der Mitte liegt die Kraft Im besten Fall steht irgendwann im Laufe des Schülerseins ein Besuch eines Archäologiemuseums an – im schlimmsten, findet dieser jährlich nach dem stetig selben Muster statt und sorgt somit eher für Langeweile als Interesse. Auch ich habe Letzteres zu Grundschulzeiten erlebt und es sollte fast zehn…

  • Allgemein,  Archäologie,  KUlturell,  Ohne Grenzen

    Indiana Jones Light

    Auf Spurensuche mit dem Fossilfinder.org  »Archäologie, DAS wollte ich auch immer studieren! …« Neben dem Vergleich mit Indiana Jones oder Tomb Raider, höre ich diesen Satz am häufigsten, seitdem ich mich für das Archäologiestudium entschieden habe. Für gewöhnlich nicke ich verständnisvoll und sage weiter nichts. Seit dem gestrigen Tag sieht die Welt allerdings ein klein wenig anders aus, denn nun kann jeder mit Zugang zum Internet in die Arbeitswelt eines Archäologen schnuppern und quasi zur Light-Version der Profession werden. Der Schritt ins World Wide Web Funde von Steinzeitwerkzeugen haben in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, wie wichtig die Ebene des Turkana-Sees in Bezug auf die Erforschung unserer Urahnen ist. Doch…

  • Allgemein,  Ausstellungen,  KUlturell,  Museum

    Vier Dinge, über die ich gerne geschrieben hätte, …

    … wenn mir die Zeit dazu nicht fehlen würde! Für den kleinen Lese-Hunger zwischendurch hier noch ein paar Hinweise auf durchaus interessante Projekte und mehr. 1. Ein digitales Denkmal für die anatolisch-armenische Geschichte Obwohl mittlerweile 100 Jahre seit dem Massaker an den Armeniern im Osmanischen Reich vergangen sind, diskutiert die Welt noch heute über die Bezeichnung dessen, was damals passierte. Nun hat der gemeinnützige Förderverein „Houshamadyan“ ein digitales Denkmal erstellt, das jeden dazu einlädt, sich mit der anatolisch-armenischen Geschichte zu befassen. Dazu wurde das Denkmal dreisprachig aufgesetzt – es ist sowohl in türkischer und armenischer Sprache als auch auf Englisch einsehbar. 2. Archäologievermittlung in Jordanien Ob in Deutschland oder im…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen