Schlagwort: Berlin

HOLY SHIT SHOPPING findet vier mal im Advent in vier verschiedenen Städten statt. ©-by-Rolf-G.-Wackenberg

Kunst, KUnterbunt, KUrios, Ohne Grenzen, Veranstaltungen

1.) HOLY SHIT SHOPPING – der etwas andere Weihnachtsmarkt

Alle Jahre wieder ist der obligatorische Besuch auf dem Weihnachtsmarkt Programm. Doch was, wenn es dazu eine Alternative gibt? Eine, auf der es heißt: »Weihnachtsstress und ‚Oh du Fröhliche‘ adé!«? Würdet ihr hingehen? Vier Städte,Weiterlesen

15_Handsilhouetten, Fische und Mond Handsilhouetten, Fische und Mond Indonesien, West-Papua, Tabulinetin 500-1.500 n.Chr. Aquarell von Albert Hahn, 1937 65x95 cm © Frobenius-Institut Frankfurt am Main

Allgemein, Ausstellungen, Für Kinder, KUlturell, Kunst, KUnterbunt, Museum

Letzte Chance: »Kunst der Vorzeit« in Berlin!

Farbenprächtig, lebendig, ausdrucksstark – so zeigt sich die »Kunst der Vorzeit« im obersten Stockwerk des Martin-Gropius-Bau in Berlin. Zumindest bis Pfingstmontag, denn danach ist Schluss. Noch ist es also nicht zu spät, und ein BesuchWeiterlesen

Siebenschläfer ist noch lange nicht. Dennoch scheint eine einst so vielversprechende dreiteilige Blogparade nach dem ersten Akt eingeschlafen zu sein. Zeit, aufzuwachen, oder etwa nicht? ;) Foto: Pixabay.com

Allgemein, KUlturell, KUnterbunt

Wenn die Blogparade eingeschlafen ist…

Anfang des Jahres brach hier auf KuKu ein kleines Blogparadenfieber aus. Den Auslöser hatte eine angekündigte dreiteilige Parade gemacht, die im April in ihre zweite Runde gehen sollte. Beim Blick auf den Kalender wird deutlichWeiterlesen

Aufkleber zur Flüchtlingsdebatte © Deutsches Historisches Museum

Allgemein, Ausstellungen, Für Kinder, KUlturell, Museum, Ohne Grenzen

Ausstellungstipp: Angezettelt. Antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute

Die Ausstellungswelt befindet sich im Wandel, und das ist gut so! Selten hat mich eine Ausstellung so berührt, wie die derzeitige Sonderausstellung des Deutschen Historischen Museums in Berlin. Denn es geht bei »Angezettelt. Antisemitische undWeiterlesen

Großbritannien, Kelvedon Hatch, Ausgang eines Atomschutzbunkers, Kelvedon Hatch 2007 © Martin Roemers

Allgemein, Ausstellungen, Fotografie, KUlturell, KUnterbunt, Museum, Veranstaltungen

Ausstellungstipp: Relikte des Kalten Krieges

Fotografien von Martin Roemers Der niederländische Fotograf Martin Roemers ist zurück am Deutschen Historischen Museum Berlin. Bereits 2014/15 hatte er mit den Schwarz-Weiß-Fotografien seiner Serie »Eyes of War« überzeugt. Auch mit seinem nun ausgestellten LangzeitprojektWeiterlesen