Foto: pixabay.com

Lastminute: Hinweis auf Adventskalender

Zugegeben, für einen Adventskalender ist es bereits reichlich spät. Die Gelegenheit darauf hinzuweisen will ich mir dennoch nicht nehmen lassen, denn ein paar Tage sind ja noch bis Weihnachten. Und so kommt jetzt in aller Kürze mein Adventskalendertipp für Dezember 2015.

Onlineadventskalender der Erlebnismuseen Rhein Ruhr

In sechs Tagen ist Weihnachten. Bis dahin sind noch ein paar Türchen verschlossen, hinter denen sich kleine Geschenke, kostenlose Aktionen oder auch freie Eintritte in den 12 Erlebnismuseen Rhein Ruhr verbergen.

Zu den teilnehmenden Museen gehören beispielsweise der Museumspark Orientalis bei Nimwegen, das Neanderthal Museum in Mettmann oder auch das Deutsche Sport & Olympia Museum in Köln. Auch zwei Museen aus den Niderlanden sind mit von der Partie.

Es gilt also, die verbleibenden Türchen zu öffnen und abzuwarten, was sie für Groß und Klein bereithalten. Alles, was dazu nötig ist, ist der Download des Adventskalenders und der tägliche Klick auf das jeweilige Fenster.

Etwas Eigeninitiative darf aber natürlich auch nicht fehlen, und so kann es durchaus vorkommen, dass das Museum des Tages einen Antritt in Jogginghose oder ein Codewort verlangt, um günstiger oder sogar kostenlos hineinzugelangen.

Eines scheint zumindest garantiert: viel Spaß beim Aufmachen und Einlösen!

Wer schnell ist kann gleich heute damit anfangen.


Übrigens:

Eine Gesamtübersicht aller Erlebnismuseen Rhein Ruhr gibt es hier. Dort findet Ihr ebenfalls nützliche Informationen und Tipps über die 12 teilnehmenden Museen und Hinweise auf so manches Erlebnis durch den ein oder anderen Museumsbesuch – auch außerhalb der Weihnachtszeit, denn Museen sind bekanntlich das ganze Jahr über für ihre Besucher da.

Ich wünsche Euch viel Spaß und ein paar wundervolle Erlebnisse im Rhein-Ruhr-Gebiet und freue mich wie immer über Eure Erlebnisberichte.